LandSchafftEnergie

AKTUELLES IM FEBRUAR

Rückblick: Webinar "Mobilität neu denken – Fuhrpark und betriebliches Mobilitätsmanagement"

©Roman Koester

Am 27. Februar fand das Webinar zum Thema „Mobilität neu denken - Fuhrpark und betriebliches Mobilitätsmanagement“ statt. Rita Haas, Expertin für Regenerative Mobilität, geht darauf ein, wie Kommunen und Unternehmen durch vielschichtige Maßnahmen ihren eigenen Fuhrpark umstellen und so klimaschädliche Emissionen reduzieren können.

Die Folien aus dem Webinar können auf Anfrage (E-Mail) gerne zugesandt werden. Weitere Webinar-Termine finden Sie hier.

Vortrag und Dauerausstellung: Wärmegewinnung aus Biomasse

Sie möchten oder müssen Ihre alte Heizung austauschen und suchen noch nach einem effizienten Heizsystem? Informieren Sie sich in unserem Vortrag über die wichtigsten Aspekte zum Heizen mit Holz. Der nächste Termin zum Thema Wärmegewinnung aus Biomasse findet am Dienstag, 3. März statt. Im Anschluss kann die Dauerausstellung Biomasseheizungen mit mehr als 120 Exponaten besichtigt werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Webinar "Kurzumtriebsplantagen - die effiziente Form zur Gewinnung von Festbrennstoffen"

Am 4. März bietet LandSchafftEnergie ein kostenloses Webinar zur Thematik KUP an. Der Anbau von schnellwachsenden wiederausschlagfähigen Bäumen auf landwirtschaftlichen Flächen – sogenannte Kurzumtriebsplantagen (KUP) kann ein Beitrag zum Schutz unseres Klimas sein. Das Webinar beschreibt den gesamten Lebenszyklus von Kurzumtriebsplantagen. Es behandelt dabei alle Aspekte von der Anlage über die Pflege, die Ernten bis zur Rückumwandlung in einen Acker. Es werden die Zuwachsleistungen von KUP dargestellt und die Notwendigkeit von Düngung diskutiert. Eine Analyse der Wirtschaftlichkeit, der ökologischen Auswirkungen und der rechtlichen Rahmenbedingungen runden das Bild ab.
Weitere Informationen zum Ablauf und der Anmeldung gibt es hier.

Webinar "Waldbesitz – und Jetzt?"

Am 7. und 9. März findet ab 19 Uhr das kostenlose Webinar zum Thema „Waldbesitz – und Jetzt?“ statt. Jakob Schlund, Forstreferendar am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Wertingen, geht auf Herausforderungen und Möglichkeiten für neue Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer ein. Zudem erläutert er Rechte und Pflichten, die mit Waldbesitz verbunden sind und gibt Beispiele, wie man sich in seinem Wald verwirklichen kannt. Die Teilnahme ist wie immer kostenlos. Weitere Informationen zum Ablauf und der Anmeldung gibt es hier.

Webinar "Mehrjährige Energiepflanzen in Bayern – Potenziale zum Klimaschutz"

Am 10. März bietet LandSchafftEnergie ein kostenloses Webinar zum Thema „Mehrjährige Energiepflanzen in Bayern – Potenziale zum Klimaschutz“ an. Im Fokus des Webinars von Gawan Heintze stehen mehrjährige Kulturen auf Ackerflächen und deren energetische Verwertung. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich. Hier geht's zum Webinar.