Ostbayernschau Straubing

LandSchafftEnergie und NAWAREUM werben für eine nachhaltige Zukunft

Erstmalig präsentieren sich das Erlebnismuseum NAWAREUM und das Beraternetzwerk LandSchafftEnergie in diesem Jahr auf der Ostbayernschau mit einem gemeinsamen Messestand in der Themenhalle Nachhaltigkeit und Energie (Halle 17).

Die Mitarbeiter des bayernweiten Netzwerks LandSchafftEnergie beraten zu allen Themen rund um die Energiewende, besonders zu Energieeinsparung und Energieeffizienz. Für landwirtschaftliche Betriebe bietet LandSchafftEnergie beispielsweise den kostenlosen Energiecheck an: Hier kommt ein Berater auf den Betrieb, ermittelt den Energiebedarf und vergleicht die einzelnen Verbräuche mit entsprechenden Referenzwerten. Eine anschließende detaillierte Analyse der einzelnen Anlagenkomponenten zeigt, in welchen Bereichen sich am meisten Energie einsparen lässt. Im Nachgang erhält der Landwirt eine detaillierte Auswertung mit Optimierungsoptionen an die Hand. Über die eingesparte Energie freut sich auch der Geldbeutel. Ebenso werden Waldbesitzer, Kommunen und Privatpersonen zu allen Themen der Energiewende beraten.

Die Messebesucher können sich aber auch über das NAWAREUM, den zentralen Informations- und Erlebnisort für Nachwachsende Rohstoffe und Erneuerbare Energien, informieren: 2020 öffnet dieses in Straubing seine Tore. Außerdem informiert das Team des NAWAREUM über das zukünftige Erlebnismuseum sowie über den Vorlaufbetrieb „Schaufenster NAWAREUM“. Seit 2017 werden in der Fraunhoferstraße 8 in Straubing verschiedene Nachhaltigkeitsthemen in Ausstellungen und Veranstaltungen vorgestellt. 2018 dreht sich alles um die „Nachwachsenden Rohstoffe als Mittel zum Leben“.

Sie finden uns am Stand 16 auf der Ostbayernschau in Halle 17: Hier können Sie bei einem Upcycling-Workshop selbst Ihren Teil zum Klimaschutz beitragen und beispielsweise aus alten Milchtüten neue Geldbörsen basteln. Zudem gibt es für Sie jeden Nachmittag eine Stunde lang kostenloses Wassereis aus einem Eiswagen, der über Photovoltaikmodule auf dem Dach mithilfe der Sonne das Eis kühlt. Beim Glücksrad mit Quizfragen zur Energiewende können Sie nachhaltige Preise erspielen. Kommen Sie vorbei. Wir freuen uns!