Agrophotovoltaik – Ressourceneffiziente Landnutzung

Durch den rasanten Umbau unserer Energielandschaft hin zu sauberen und klimaschonenden Kraftwerken ergeben sich neue Herausforderungen. Eine davon ist der hohe Flächenbedarf der Freiflächenphotovoltaik. Die Agrophotovoltaik (APV) bietet einen sehr guten Lösungsansatz dafür: Diese kombiniert die Strom- und Agrarproduktion auf einer Fläche.

Das erwartet Sie im Webinar:

  • Grundlagen der Freiflächenphotovoltaik
  • Welche Flächen dürfen genutzt werden?
  • Welche Vergütung erhalte ich?
  • Grundlagen der EEG-Ausschreibung
  • Was macht eine APV-Anlage aus?
  • Welche Systeme kommen bisher zum Einsatz?
  • Bisherige Ertragszahlen
  • Welche Kulturen eignen sich für den Anbau?

Zielgruppe:

Landwirte, interessierte Bürger, Investoren

Teilnehmerzahl:

maximal 100 Personen

Dauer:

circa 60 bis 75 Minuten (inklusive Diskussion)

Termine und Anmeldung:

Donnerstag, 25. Juli 2019, 10:30–11:45 Uhr, >> zur Anmeldung

Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten zum Webinar.

Technische Voraussetzungen:

  • PC oder Laptop
  • gute und stabile Internetverbindung (LAN-Kabel)
  • Internetbrowser mit Flash-Plugin
  • Webcam und Headset werden nur bei direkter Kommunikation benötigt und sind für unsere Webinare nicht erforderlich

Allgemeine technische Voraussetzungen – Eine Empfehlung von edudip (PDF auf externem Server)
Systemcheck für Teilnehmer