Nachhaltige Mobilität in Kommunen

Immer mehr Menschen wünschen sich eine lebenswerte Umgebung mit kurzen Wegen, vielen Grünflächen, gesunder Luft sowie guter Versorgung und Infrastruktur. Umweltfreundliche Mobilität gilt als angesagt. Auch aus klimapolitischer Sicht müssen im Sektor Verkehr die Treibhausgasemissionen drastisch verringert werden. Kommunen können durch vielschichtige Maßnahmen den Individualverkehr verringern und mit einer zukunftsfähigen, vernetzten Mobilität ihre Attraktivität steigern. Nicht zuletzt sollte der eigene Fuhrpark modernisiert werden. Das Webinar soll zu Veränderungen anregen und Ideengeber mit Praxisbeispielen sein.

Das erwartet Sie im Webinar:

  • Warum brauchen wir eine Verkehrswende?
  • Strategien für eine umweltfreundliche Mobilität
  • Fahrzeugalternativen für den kommunalen Fuhrpark
  • Moderner motorisierter Verkehr, ÖPNV, Rad- und Fußverkehr
  • Praxisbeispiele

Zielgruppe:

Kommunen im ländlichen Raum

Teilnehmerzahl:

maximal 100 Personen

Dauer:

circa 60 Minuten (inklusive Diskussion)

Termine und Anmeldung:

Die Termine für 2019 werden in Kürze bekannt gegeben.

Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten zum Webinar.

Technische Voraussetzungen:

  • PC oder Laptop
  • gute und stabile Internetverbindung (LAN-Kabel)
  • Internetbrowser mit Flash-Plugin
  • Webcam und Headset werden nur bei direkter Kommunikation benötigt und sind für unsere Webinare nicht erforderlich

Allgemeine technische Voraussetzungen – Eine Empfehlung von edudip (PDF auf externem Server)
Systemcheck für Teilnehmer