SOPHENA 2.0

Die neuen Features der Open-Source-Planungssoftware

Die von C.A.R.M.E.N. e.V. entwickelte, kostenfreie Software Sophena ermöglicht die technische und ökonomische Planung eines Wärmeversorgungsprojekts. Herzstück von Sophena ist eine Wärmeerzeuger- und Pufferspeichersimulation, aus der Jahresdauerlinien und energetische Kennzahlen ermittelt werden. Aufbauend auf diesen Berechnungen wird eine Wirtschaftlichkeitsbetrachtung durchgeführt. Weitere Ergebnisse sind unter anderem eine Treibhausgasbilanz und die Belegungsdichte des Wärmenetzes. Seit der Veröffentlichung im Juli 2016 haben sich bereits über 1.400 Nutzer aus unterschiedlichen Branchen registriert. Im Webinar führt Wolfram Schöberl, Experte für Nahwärmeversorgung, die Kalkulation eines Projekts mit Sophena live vor.

Das erwartet Sie im Webinar:

  • Allgemeine Einführung in die Planungssoftware Sophena
  • Überblick über die Benutzeroberfläche
  • Verwendung der integrierten Produktdatenbank
  • Erläuterung der Funktionalitäten anhand eines Musterprojekts
  • Detaillierte Vorführung der neuen Features der Version 2.0

Zielgruppe:

Energieberater, Planer, Heizungsbauer, Kommunalvertreter, Studenten

Teilnehmerzahl:

maximal 100 Personen

Dauer:

circa 60 Minuten (inklusive Diskussion)

Termine und Anmeldung:

Dienstag, 7. Mai 2019, 10:00–11:00 Uhr, >> zur Anmeldung

Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten zum Webinar.

Technische Voraussetzungen:

  • PC oder Laptop
  • gute und stabile Internetverbindung (LAN-Kabel)
  • Internetbrowser mit Flash-Plugin
  • Webcam und Headset werden nur bei direkter Kommunikation benötigt und sind für unsere Webinare nicht erforderlich

Allgemeine technische Voraussetzungen – Eine Empfehlung von edudip (PDF auf externem Server)
Systemcheck für Teilnehmer