Balkon-PV – Einstieg in steckerfertige Erzeugunsganlagen

In Deutschland entstehen derzeit immer mehr Kleinstsolaranlagen, sogenannte steckerfertige Erzeugungsanlagen. Diese können hierzulande bis zu einer Bagatellgrenze von 600 W ohne komplexe Anmeldung selbst installiert werden. So kann die Autarkie beim Strombezug gesteigert werden. Außerdem eignen sich diese Anlage nicht nur für Eigenheimbesitzer, auch Mieter können das attraktive Angebot nutzen, um an der Energiewende teilzunehmen. Der Online-Vortrag gibt dabei einen sonnigen Einstieg in das Thema und wartet mit Tipps für die eigene Anlage auf.

Das erwartet Sie beim Vortrag:

  • Technische Grundlagen
  • Rechtlicher Rahmen
  • Zwei Beispiele
  • Wirtschaftlichkeit
  • Speicherwirtschaftlichkeit und Verweis auf die Übersicht von C.A.R.M.E.N. e.V.
  • Anmeldung

Zielgruppe:

Privatpersonen

Teilnehmerzahl:

maximal 500 Personen

Dauer:

circa 60 bis 75 Minuten (inklusive Diskussion)

Termine und Anmeldung:

Freitag, 21. August 2020, 14:00-15:00 Uhr, >> zur Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenlos. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten.

Technische Voraussetzungen:

  • PC oder Laptop
  • gute und stabile Internetverbindung (LAN-Kabel)
  • Internetbrowser mit Flash-Plugin
  • Webcam und Headset werden nur bei direkter Kommunikation benötigt und sind nicht erforderlich

Allgemeine technische Voraussetzungen – Eine Empfehlung von edudip (PDF auf externem Server)