Logo LandSchafftEnergie

Sonne tanken – Solarenergie im E-Auto nutzen

Die Kraft der Sonne kann viel bewegen. Eine saubere Art sein Auto zu beladen, ist den Strom der eigenen Photovoltaikanlage zu nutzen. So kann dieser sehr günstig und einfach in den fahrbaren Akkus gespeichert und für die Fortbewegung genutzt werden. Doch wie kommt der Strom eigentlich in das E-Auto? Welche organisatorischen Hürden müssen genommen werden? Gibt es lukrative Förderangebote?

Diese und weitere Fragen werden beim gemeinsamen Online-Vortrag von LandSchafftEnergie, C.A.R.M.E.N. e.V. und der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern am 29.09.2021 beantwortet.

Das erwartet Sie beim Vortrag:

  • Grundlagen der Photovoltaik
  • Wirtschaftlichkeit, EEG-Vergütung und Stromgestehungskosten
  • Passt ein E-Auto zu mir?
  • Technik, Batterie und Reichweite
  • Ökologische Aspekte der E-Autos
  • Wie wird die Wallbox in das Hausnetz integriert?
  • Anmeldung und Marktstammdatenregister
  • Förderung

Zielgruppe:

Privatpersonen, Landwirte
 

Teilnehmerzahl:

maximal 500 Personen
 

Dauer:

circa 90 Minuten (inklusive Diskussion)
 

Termine und Anmeldung:

Mittwoch, 29. September 2021, 18:30-20:00 Uhr, >> zur Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenlos. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten zum Vortrag.

Technische Voraussetzungen:

  • PC oder Laptop
  • gute und stabile Internetverbindung (LAN-Kabel)
  • Internetbrowser mit Flash-Plugin
  • Webcam und Headset werden nur bei direkter Kommunikation benötigt und sind nicht erforderlich

Allgemeine technische Voraussetzungen – Eine Empfehlung von edudip