Logo LandSchafftEnergie

Beratungsnetzwerk für die Energiewende

Online-Vortrag: "Heizen mit Holz“

Am 03. August informiert Sie unser Fachexperte Fabian Nebel über die vielen Gründe, die für die Wärmegewinnung aus Holz sprechen. Ein ökologischer Vorteil ist die annähernde Klimaneutralität. Für die Herstellung und den Transport von Brennholz muss in der Regel nur wenig fossile Energie eingesetzt werden. Zu den Vorteilen zählt weiterhin, die Stärkung der regionalen Wirtschaft und die größere Unabhängigkeit von Brennstoffimporten. Im Vortrag werden neben der Brennstoffaufbereitung auch die Feuerungstechniken von Scheitholz-, Hackschnitzel- und Pelletanlagen erläutert. Informationen zur Wirtschaftlichkeit, der Förderungen und den Grenzwerten runden den Vortrag ab.

Weitere Informationen zu Ablauf und Anmeldung finden Sie hier.

Online-Vortrag: "Neue Kunststoffe aus Nachwachsenden Rohstoffen – eine vielversprechende Alternative“

Kunststoffe können aus nachwachsenden und heimischen Rohstoffen hergestellt werden. Im Alltag begegnen uns diese vermehrt und ersetzen erdölbasierte Produkte. Der Online-Vortrag am 16. September gibt einen Einblick in die facettenreiche Welt der Kunststoffe und deren Eigenschaften. Es wird gezeigt, wie die umweltverträgliche Entwicklung voranschreitet.

Etwa beim Beikraut-Management in der Landwirtschaft können Kunststoffe aus nachwachsenden Rohstoffen eine wichtige Rolle übernehmen. Am Technologie- und Förderzentrum (TFZ) in Straubing wurde ein aufspritzbares Mulchmaterial auf Basis nachwachsender Rohstoffe entwickelt. Der Referent Dr. Michael Kirchinger erprobt mit seinem Team in einem Forschungsprojekt, wie im Wein- und Obstbau mit diesem Mulchmaterial Unkräuter vermieden werden können und stellt erste Ergebnisse vor.

Hier gehts zur Anmeldung.