LandSchafftEnergie

AKTUELLES IM JULI


Rückblick PDF (220 KB)
Mit einem mobilen Stall unabhängig vom Stromnetz werden


Landwirtschaftliche Produkte aus nachhaltiger Produktion liegen im Trend – der zunehmende Bedarf verlangt sowohl bei der Energieversorgung als auch bei den Haltungsformen nach kreativen Lösungen. Bei der Haltung von Legehennen bieten mobile Ställe ausreichend Auslauf für die Tiere. Durch die Umsetzung der von LandSchafftEnergie empfohlenen Maßnahmen konnte ein Betrieb in Mittelfranken für seinen mobilen Stall mit 2.000 Tieren ganzjährig Energieautarkie erlangen.
Lesen Sie mehr dazu in der aktuellen Ausgabe des Magazins "Schule und Beratung" (SuB) PDF (220 KB).


Stellenangebot
Museumsdirektor/in des NAWAREUM

Am TFZ ist zum 1. Oktober 2018 die Stelle des/der Museumsdirektor/in des NAWAREUM unbefristet zu besetzen. Die Funktion als Direktor/Direktorin des NAWAREUM als Organisationseinheit des TFZ umfasst unter anderem die fachliche und organisatorische Leitung des NAWAREUM und Koordination des Gesamtbetriebs mit seinen Bereichen Dauerausstellung, Wechselausstellungen, Fachberatung, Pädagogik, Events und Tourismus, Shop, Bistro, nationale und internationale Kooperation.

Online-Publikation
Energiespartipp des Monats

E-Autos für den Alltag

Ankündigung
Ausstellung „Restlos Gut Essen“

Über 60 Kilogramm Lebensmittel und somit fast 200 Euro wandern in Bayern pro Person und Jahr durchschnittlich in den Müll. Wie können wir das verhindern? Die Ausstellung „Restlos Gut Essen“ des Kompetenzzentrums für Ernährung (KErn) geht in verschiedenen Modulen dieser Frage spielerisch auf den Grund. Die Ausstellung wird bis 18. August zu den Öffnungszeiten des Schaufenster NAWAREUM gezeigt.

Rückblick
Praxisbeispiel Batteriespeicher

Sie wollen den Stromeigenverbrauch Ihres Betriebs erhöhen und gleichzeitig unabhängiger von künftigen Preissteigerungen im Sektor Strom werden? LandSchafftEnergie-Mitarbeiter Michael Huth hat einen Rindermastbetrieb in Oberbayern zu diesem Thema beraten. Lesen Sie im Praxisbeispiel mehr über die umgesetzte Maßnahme.


Mitmachaktion
Versenden Sie Energiepost!


Das Set, bestehend aus 12 Motiven, können Sie kostenlos und in gewünschter Anzahl im Bestellshop Bayern anfordern.