LandSchafftEnergie

AKTUELLES IM JUNI

Webinare von LandSchafftEnergie

Wir sind nicht erst seit der Corona-Krise ständig dabei, unser Angebot an online-Veranstaltungen auszuweiten. Unsere Webinare zu unterschiedlichen Themen können Sie kostenlos und bequem von zu Hause oder aus dem Büro anschauen. Klicken Sie sich durch und melden Sie sich noch heute an.

Webinar „Wald(um)bau und Baumartenwahl“

Am 09. Juni bietet LandSchafftEnergie ein kostenloses Webinar zum Thema "Wald(um)bau und Baumartenwahl" an. In unserem Vortrag möchten wir die aktuellen Probleme aufzeigen und gleichzeitig Lösungsansätze anbieten, wie Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer Ihre Wälder bewirtschaften und umbauen können. Dabei kann das Schadrisiko in den Wäldern deutlich verringert werden. Der Vortrag soll einen Überblick über die Möglichkeiten und Chancen des Wald(um)baus in allen Bestandesaltern von der Verjüngung bis zur Altdurchforstung liefern. Die Teilnahme ist kostenlos.
Weitere Informationen zum Ablauf sowie zur Anmeldung finden Sie hier.

Webinar „20 Jahre EEG – Was kommt danach? (Ersatztermin) (in Kooperation mit C.A.R.M.E.N)“

Am 17. Juni bietet LandSchafftEnergie in Kooperation mit C.A.R.M.E.N. e.V. ein kostenloses Webinar zum Thema "20 Jahre EEG – Was kommt danach?" an. In den kommenden Jahren läuft für immer mehr Photovoltaikanlagen die Einspeisevergütung nach dem Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG) aus. Das bedeutet aber nicht, dass sie stillgelegt werden müssen. Vor allem Photovoltaikanlagen haben eine lange technische Lebenszeit. Daraus ergeben sich verschiedene denkbare Szenarien für den Weiterbetrieb der Anlagen. Das Webinar bietet einen Überblick, welche Chancen sich für die Betreiber nach dem EEG eröffnen. Die Teilnahme ist kostenlos.
Weitere Informationen zum Ablauf sowie zur Anmeldung finden Sie hier.

Webinar „Verkehr - ist ihre Kommune fit für die Zukunft?“

Am 24. Juni bietet LandSchafftEnergie ein kostenloses Webinar zum Thema "Verkehr - ist ihre Kommune fit für die Zukunft?" an. Immer mehr Menschen wünschen sich eine lebenswerte Umgebung mit kurzen Wegen, vielen Grünflächen, gesunder Luft sowie guter Versorgung und Infrastruktur. Umweltfreundliche Mobilität gilt als angesagt. Auch aus klimapolitischer Sicht müssen im Sektor Verkehr die Treibhausgasemissionen drastisch verringert werden. Kommunen können durch vielschichtige Maßnahmen den Individualverkehr verringern und mit einer zukunftsfähigen, vernetzten Mobilität ihre Attraktivität steigern. Das Webinar soll zu Veränderungen anregen und Ideengeber mit Praxisbeispielen sein. Die Teilnahme ist kostenlos.
Weitere Informationen zum Ablauf sowie zur Anmeldung finden Sie hier.

Webinar „E-Mobilität als Chance für die Energiewende“

Am 02. Juli bietet LandSchafftEnergie ein kostenloses Webinar zum Thema "E-Mobilität als Chance für die Energiewende" an. Zum Schutze des Klimas müssen unter anderem im Verkehrssektor die Treibhausgasemissionen enorm gesenkt werden. Die Elektromobilität kann mithelfen, den Verkehr zu dekarbonisieren. Etablieren dürfte sich der E-Pkw auch, weil ab 2021 vermehrt Photovoltaik-Anlagen aus der EEG-Förderung fallen und der Eigenverbrauch für kleinere Anlagen die wirtschaftlichste Weiternutzung darstellt. Besonders der ländliche Raum bietet die Möglichkeit, die Sektoren Strom, Wärme und Mobilität zu koppeln. Eine Umstellung lohnt sich für private Anlagenbetreiber genauso wie für Kommunen, Unternehmen oder auch die Landwirtschaft. Das Webinar soll zeigen, wie sich Elektrofahrzeuge gezielt integrieren lassen und Ideengeber mit Praxisbeispielen sein. Teilnahme ist kostenlos.
Weitere Informationen zum Ablauf sowie zur Anmeldung finden Sie hier.

Übersicht zu Förderungen für Holzfeuerungen

Seit 1.1.2020 hat sich die Förderung für Holzheizungen deutlich erhöht. Für einen schnellen Überblick unter anderem über die Fördervoraussetzungen und die förderfähigen Kosten haben wir Ihnen eine kommentierte Link-Liste zusammengestellt. Mit einem Klick erreichen Sie damit die gewünschten Information. Bei weiteren Fragen steht Ihnen unsere Expertin Kathrin Bruhn gern zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch 09421 / 300277 oder per E-Mail.

Rückblick Webinar "Wärmegewinnung aus Biomasse"

Am 2. Juni fand das kostenlose Webinar zum Thema „Wärmegewinnung aus Biomasse“ statt. Wissenschaftler Fabian Nebel informierte über Themen rund um die energetische Nutzung von Holz. Die Präsentationsfolien des Webinars können auf Anfrage (E-Mail) zugesandt werden.

Das Webinar wird monatlich angeboten. Der nächste Termin ist der 7. Juli. Weitere Webinar-Termine finden Sie hier.