Veranstaltungen und Termine

16. Dezember 2019 In Kalender eintragen

Web-Konferenz: Agrophotovoltaik - Solarenergie und Landwirtschaft vereinen

Der rasante und unabdingbare Umbau der Energielandschaft hin zu sauberen und klimaschonenden Kraftwerken bringt neue Herausforderungen mit sich. Dabei konkurrieren Freiflächenphotovoltaik-Anlagen und landwirtschaftliche Nutzung immer mehr. Mit der Agrophotovoltaik (APV) kann dieser Konflikt gelöst werden, da sie die Strom- und Agrarproduktion auf einer Fläche vereint. In unserer Web-Konferenz am 16. Dezember informieren wir Sie zusammen mit vier Fachexperten einen Vormittag lang umfassend zu diesem Thema. Dabei beleuchten die Referenten den aktuellen Stand der Forschung im Bereich Photovoltaik (PV) und Pflanzenbau, rechtliche Besonderheiten und geben Einblicke aus der Sicht eines Betreibers. Mit Stephan Schindele (Fraunhofer ISE), Prof. Petra Högy (Universität Hohenheim), Markus Probst (Next2Sun GmbH) und Jens Vollprecht (BBH Rechtsanwälte) konnten wir Experten auf diesen Gebieten für unsere Web-Konferenz gewinnen. Im Anschluss an die Fachvorträge wird eine Podiumsdiskussion stattfinden.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Montag, 16. Dezember 2019, 9:00-13:00 Uhr online

17. Dezember 2019 In Kalender eintragen

Vortrag und Dauerausstellung Wärmegewinnung aus Biomasse

Regelmäßig dienstags findet am Technologie- und Förderzentrum (TFZ) in Straubing eine Informationsveranstaltung zum Thema Wärmegewinnung aus Biomasse statt. Diese besteht aus zwei Teilen: Zunächst geht der Referent Fabian Nebel in einem Vortrag auf wichtige Aspekte zum effizienten Heizen mit Holz ein. Anschließend können Besucher die Dauerausstellung Biomasseheizungen besichtigen. Insgesamt umfasst die Ausstellung mehr als 120 Exponate, darunter sind z. B. Staubabscheider, Fernwärmeleitungen, Holzspalter, Kaminöfen und Scheitholzherde.

Oktober bis März: jeden ersten und dritten Dienstag im Monat, 9:30–ca. 11:00 Uhr
April bis September: monatlich, jeden ersten Dienstag im Monat,
9:30–ca. 11:00 Uhr

Weitere Informationen und Termine finden Sie hier.

Dienstag, 17. Dezember 2019, 9:30–ca. 11:00 Uhr
Schulungs- und Ausstellungszentrum (SAZ) im Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe, Schulgasse 18, 94315 Straubing

07. Januar 2020 In Kalender eintragen

Vortrag und Dauerausstellung Wärmegewinnung aus Biomasse

Regelmäßig dienstags findet am Technologie- und Förderzentrum (TFZ) in Straubing eine Informationsveranstaltung zum Thema Wärmegewinnung aus Biomasse statt. Diese besteht aus zwei Teilen: Zunächst geht der Referent Fabian Nebel in einem Vortrag auf wichtige Aspekte zum effizienten Heizen mit Holz ein. Anschließend können Besucher die Dauerausstellung Biomasseheizungen besichtigen. Insgesamt umfasst die Ausstellung mehr als 120 Exponate, darunter sind z. B. Staubabscheider, Fernwärmeleitungen, Holzspalter, Kaminöfen und Scheitholzherde.

Oktober bis März: jeden ersten und dritten Dienstag im Monat, 9:30–ca. 11:00 Uhr
April bis September: monatlich, jeden ersten Dienstag im Monat,
9:30–ca. 11:00 Uhr

Weitere Informationen und Termine finden Sie hier.

Dienstag, 7. Januar 2020, 9:30–ca. 11:00 Uhr
Schulungs- und Ausstellungszentrum (SAZ) im Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe, Schulgasse 18, 94315 Straubing

23. Januar 2020 In Kalender eintragen

Webinar „E-Mobilität als Chance für die Energiewende“

Am 23. Januar findet ab 10 Uhr das kostenlose Webinar zum Thema „E-Mobilität als Chance für die Energiewende“ statt. Rita Haas, Expertin für Regenerative Mobilität, geht darauf ein, wie sich die E-Mobilität im Alltag gut integrieren lässt und die Treibhausgasemissionen im Verkehrssektor dadurch gesenkt werden können. Zusätzlicher Schwung wird durch den Wegfall der EEG-Förderung nach 20 Jahren erwartet, da der Eigenverbrauch des PV-Stroms als Kraftstoff technisch leicht umsetzbar und finanziell äußerst lukrativ ist. Die Mobilitätsexpertin zeigt die Vorteile aus Sicht der Bürger und weiterer Akteure auf. Sie wirft zudem einen Blick darauf, was der Weiterbetrieb jeder PV-Anlage für die Energiewende bedeutet. Vor allem der ländliche Raum bietet für die Sektorenkopplung die idealen Rahmenbedingungen – die Wertschöpfung verbleibt in der Region.

Weitere Informationen und Termine finden Sie hier.

Donnerstag, 23. Januar 2020, 10:00–10:50 Uhr
online

11. Februar 2020 In Kalender eintragen

Oberfränkisches Biogas Fortbildungsseminar

Das LandSchafftEnergie-Team am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Münchberg lädt am 11. Februar 2020 zum Oberfränkischen Biogas-Fortbildungsseminar nach Kloster Banz im Landkreis Lichtenfels ein.

Das Seminar liefert unter anderem Informationen zu aktuellen Themen im Bereich Biogas wie rechtliche Fragen, Zukunftskonzepte, Erfahrungen mit der Biogaserzeugung im ökologischen Landbau sowie politische Entwicklungen und Herausforderungen.

Weitere Informationen, Programm und Anmeldung

Dienstag, 11. Februar 2020, 9:30–16:30 Uhr
Bildungszentrum Kloster Banz, Hauptgebäude, Seminarraum 1, 96231 Bad Staffelstein