Logo LandSchafftEnergie

Agri-Photovoltaik – Chancen und Möglichkeiten einer ressourceneffizienten Landnutzung

Durch den rasanten Umbau unserer Energielandschaft hin zu sauberen und klimaschonenden Kraftwerken ergeben sich neue Herausforderungen. Eine davon ist der hohe Flächenbedarf der Freiflächen-Photovoltaik. Die Agri-Photovoltaik (Agri-PV) bietet einen sehr guten Lösungsansatz dafür: Diese kombiniert die Strom- und Agrarproduktion auf einer Fläche.

Das erwartet Sie beim Vortrag:

  • Grundlagen der Freiflächen-Photovoltaik
  • Was macht eine Agri-Photovoltaik (Agri-PV)-Anlage aus?
  • Welche Agri-PV-Systeme kommen bisher zum Einsatz?
  • Welche Flächen dürfen genutzt werden?
  • Welche Vergütung erhalte ich?
  • Grundlagen der EEG-Ausschreibung
  • Bisherige Ertragszahlen
     

    Zielgruppe:

    Landwirtinnen und Landwirte, interessierte Bürgerinnen und Bürger, Investoren
     

    Teilnehmerzahl:

    maximal 500 Personen
     

    Dauer:

    circa 60 Minuten (inklusive Diskussion)
     

    Termine und Anmeldung:

    Mittwoch, 24. Februar 2021, 14:00-15:00 Uhr, >> zur Anmeldung

    Die Teilnahme ist kostenlos. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten zum Online-Vortrag.
     

    Technische Voraussetzungen:

    • PC oder Laptop
    • gute und stabile Internetverbindung (LAN-Kabel)
    • Internetbrowser mit Flash-Plugin
    • Webcam und Headset werden nur bei direkter Kommunikation benötigt und sind nicht erforderlich

    Allgemeine technische Voraussetzungen – Eine Empfehlung von edudip