Eigenverbrauch von PV-Anlagen – Die Sonne lädt das Auto voll

Private Photovoltaik(PV)-Anlagen mit Elektrofahrzeugen kombinieren und so eine hohe Wirtschaftlichkeit erreichen. Darum geht es beim Online-Vortrag von LandSchafftEnergie in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Bayern e.V.

Indem der eigene Sonnenstrom getankt wird, kann der Eigenverbrauch von PV-Anlagen enorm gesteigert werden. Sauberer, lokal erzeugter Strom unterstützt die Verkehrswende und schützt das Klima. Daniel F. Eisel, Experte für Energiemanagement und -effizienz, erläutert die technischen Grundlagen, Fördermöglichkeiten und geht auf wirtschaftliche Aspekte ein.

Das erwartet Sie beim Vortrag:

  • Technische Grundlagen
  • Voraussetzungen
  • Wirtschaftlichkeit
  • Vergleich stationäre Batteriespeicher vs. E-Mobilität

Zielgruppe:

Privatpersonen

Teilnehmerzahl:

maximal 500 Personen

Dauer:

circa 45 Minuten (inklusive Diskussion)

Termine und Anmeldung:

Dienstag, 18. August 2020, 18:00-18:45 Uhr, >> zur Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenlos. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten zum Vortrag.

Technische Voraussetzungen:

  • PC oder Laptop
  • gute und stabile Internetverbindung (LAN-Kabel)
  • Internetbrowser mit Flash-Plugin
  • Webcam und Headset werden nur bei direkter Kommunikation benötigt und sind nicht erforderlich

Allgemeine technische Voraussetzungen – Eine Empfehlung von edudip (PDF auf externem Server)