Logo LandSchafftEnergie

Was tanken Traktoren morgen?

Diskutieren Sie mit Experten aus Industrie und Forschung in einem Online-Seminar.

Sind Dieseltraktoren noch zeitgemäß? Was kommt künftig in den Tank: Biodiesel, Wasserstoff oder e-Fuel? Und was haben die Landwirtinnen und Landwirte davon?  

Wir laden Sie ein, diese Fragen mit der Landmaschinenindustrie, einem Motorenhersteller und der Forschung zu diskutieren. Nach einer kurzen Einführung in das Thema durch Dr. Edgar Remmele, TFZ, mit Blick auf Klimaschutzziele sowie die Stärken und Schwächen der alternativen Kraftstoffe, informieren die Hersteller über ihre Strategien. Diskutieren Sie im Anschluss mit den Referenten, stellen Sie Ihre Fragen und sagen Sie Ihre Meinung.

Programm

Begrüßung und Moderation
Dr. Bernhard Widmann, Technologie- und Förderzentrum (TFZ)

Impulsreferat - Alternative Antriebe in der Landwirtschaft
Dr. Edgar Remmele, Technologie- und Förderzentrum (TFZ)

Kurzstatements aus der Landmaschinen-Industrie

- CLAAS KGaA mbH
   Dr. Eberhard Nacke

- CNH Industrial Deutschland GmbH
   Klaus Senghaas

- Deutz AG
   Dr.-Ing. Markus Schwaderlapp

- John Deere GmbH & Co. KG
   Prof. Dr.-Ing. Peter Pickel und Dr. Axel Kunz

- MAN Truck & Bus SE
   Werner Kübler

 
Fragen und Diskussion

Zusammenfassung und Ausblick

Dr. Bernhard Widmann, Technologie- und Förderzentrum (TFZ)

 

Dauer

circa 90 Minuten (inklusive Diskussion)
 

Termine und Anmeldung

Montag, 22. März 2021, 15:00-16:30 Uhr, >> zur Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenlos. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten zum Online-Vortrag.
 

Technische Voraussetzungen

  • PC oder Laptop
  • gute und stabile Internetverbindung (LAN-Kabel)
  • Internetbrowser mit Flash-Plugin
  • Webcam und Headset werden nur bei direkter Kommunikation benötigt und sind nicht erforderlich

Allgemeine technische Voraussetzungen – Eine Empfehlung von edudip